Zonta Club Innsbruck 1

Login

Zonta Says No

Zonta Says No

Nein zu Gewalt gegen Frauen steht für Zonta an vorderster Stelle. Im Rahmen der Aktion Zonta Says No organisiert der Zonta Club Innsbruck I in Zusammenarbeit mit dem Polizeisportverband Tirol Selbstverteidigungskurse für Schülerinnen und Studentinnen. So wollen wir ein Zeichen gegen Gewalt gegen Frauen setzen und gleichzeitig jungen Frauen ein Instrument zur Verfügung stellen, um sich im schlimmsten Fall zur Wehr setzen zu können.

Bei Interesse an einem Selbstverteidigungskurs kontaktieren Sie bitte unsere Präsidentin unter carmen.kb@aon.at

Zonta Says No ist ein weltweites Projekt, das auf vielfältige Art und Weise Gewalt gegen Frauen thematisiert. Sehen Sie hier wie andere Zonta-Clubs ein Zeichen gegen Gewalt gegen Frauen setzen: http://zontasaysno.com/

Wertvolle Informationen finden Sie hier, hier und hier.

Beratungsstellen in Tirol.

ZONTA / PSV - SELBSTVERTEIDIGUNGSKURS 2014

An drei Abenden fand der je 90-minütige Selbstverteidigungskurs für uns 18 Mädchen statt. Wir fingen mit ein paar leichten Aufwärmübungen an. Danach folgten einige Befreiungstechniken mit der Hand. Wir lernten außerdem auch noch verschiedene Techniken mit dem Fuß, die wir danach am Boxkissen ausprobierten. Viele waren nicht mehr so schüchtern wie gewohnt! Es war aufregend zu sehen, wie manch schüchterne und zurückhaltende Mädchen am ersten Tag schon eine ganz andere Person wurden. Ein schöner Abschluss für den ersten Tag!

Am darauffolgenden Dienstag wiederholten wir erstmal alles, was wir in den letzten 2 Stunden gelernt hatten. Danach lernten alle Mädchen sich aus dem Würgegriff zu befreien. Nachdem alle ihr Können unter Beweis gestellt hatten, lernten wir andere Tricks dazu. Zuletzt testete unser Trainer Günter unsere Reaktionsfähigkeit.

Am letzten Tag wiederholten wir nochmal alles und lernten noch vieles dazu. Unser Trainer erzählte uns auch noch viel aus seinem Berufsleben und seinen interessantesten Fällen, die uns hoffentlich nie passieren werden. Dieser Selbstverteidigungskurs wird uns sicher eine große Hilfe für unser zukünftiges Leben sein.

Im Namen unserer Mädchenklasse und Frau Oppl Doris danken wir dem Polizeisportverband für diesen hilfreichen und erfahrungsreichen Kurs. Speziell möchten wir uns noch bei ZONTA, vertreten durch Frau Rampold Maria Luise, für die großzügige finanzielle Unterstützung von 500 € bedanken!

Text: Hannah, Jasmina, Aslihan